Games.ch

Clan-System von Halo 5: Guardians vorgestellt

Nennt sich Spartan Companies

News Video Michael Sosinka

"Halo 5: Guardians" wird ein Clan-System bieten, das sich "Spartan Companies" nennt. 343 Industries stellt das Feature im neuen Video vor.

343 Industries und Microsoft haben bekannt gegeben, dass "Halo 5: Guardians" ein Clan-System bieten wird, das sich "Spartan Companies" nennt. Jede Company darf sich individuelle Embleme, Farben und Banner zulegen, wobei die Mitgliederzahl auf 100 begrenzt ist.

Alle Mitglieder eines Clans sammeln Punkte, um den Rang der Truppe zu verbessern. Wenn man sich einer Company anschliesst oder eine gründet, bekommt man ein REQ-Pack geschenkt, das mindestens einen Gegenstand zur Anpassung des Charakters enthält.

Es ist sogar schon jetzt möglich, eine eigene Company zu gründen (siehe Quellenangabe). Ansonsten wurde noch ein Video zu den "Spartan Companies" veröffentlicht. "Halo 5: Guardians" wird am 27. Oktober 2015 für den PC erscheinen.

Kommentare