Games.ch

Erstes PC-Gameplay zu Halo 5: Forge

Zwei Videos veröffentlicht

News Video Michael Sosinka

Demnächst wird der "Halo 5: Forge"-Editor auch für den PC verfügbar sein. Nun sind die ersten PC-Gameplay-Videos aufgetaucht.

Der "Halo 5: Forge"-Editor für Windows 10 wird bekanntlich am 8. September 2016 veröffentlicht. Jetzt wurden die ersten PC-Videos bereitgestellt. Zu sehen ist Multiplayer-Gameplay aus der kommenden "Mercy"-Map, die auch auf dem PC spielbar sein wird. Im zweiten Video werden weitere Karten präsentiert.

Auf dem PC lassen sich Maps verändern und erstellen, die man natürlich in "Halo 5: Guardians" auf der Xbox One verwenden darf. Der PC-Editor unterstützt die 4K-Auflösung und man darf auf dem Rechner sogar Custom-Matches mit bis zu 16 Teilnehmern spielen, um die eigenen Werke zu testen. Der neue Content-Browser wird ebenfalls via Windows 10 verfügbar gemacht. Ausserdem kann man mit Maus und Tastatur zu Werke gehen.

Kommentare