Games.ch

Halo 5: Guardians

Master Chief bleibt der Hauptcharakter

News Michael Sosinka

Der Schauspieler Mike Colter hat zuletzt durchblicken lassen, dass Agent Locke der Hauptcharakter in "Halo 5: Guardians" sein würde, was jetzt aber vom Franchise Development Director Frank O'Connor dementiert wurde.

ScreenshotMike Colter, der Darsteller von Agent Locke in der kommenden Serie "Halo: Nightfall", übernimmt ebenfalls eine Rolle im Spiel "Halo 5: Guardians". Zuletzt hat er in einem Interview durchblicken lassen, dass Agent Locke sogar der Hauptcharakter des Titels sein wird. Viele Spieler haben sich deswegen Sorgen gemacht, da sie befürchteten, dass der Master Chief dadurch keine wichtige Rolle mehr bekommt. "Ja, ich bin ein spielbarer Charakter in Halo 5. Sobald Halo: The Master Chief Collection veröffentlicht wurde, kommt danach Halo 5 heraus. Man wird grundsätzlich ein Spiel mit mir als Hauptcharakter spielen," so die Aussage des Schauspielers.

Der Franchise Development Director Frank O'Connor hat nun aber dementiert, dass der Master Chief nicht mehr der Hauptheld in "Halo 5: Guardians" sein wird: "Der Master Chief ist der Hauptcharaker und Held." Das ist also die knappe Antwort, doch man kann dennoch davon ausgehen, dass Agent Locke spielbar sein wird. "Halo 5: Guardians" wird im Jahr 2015 für die Xbox One erscheinen.

Quelle: www.ign.com

Kommentare