Games.ch

Entwickler über das Update 1.4 für The Division

Wieder mehr Shooter-Feeling

News Michael Sosinka

Das kommende Update 1.4 soll "The Division" deutlich verbessern und laut Ubisoft Massive das Shooter-Feeling zurückbringen.

Screenshot

Mit dem Update 1.4 will Ubisoft Massive "The Division" wieder auf Kurs bringen und viel von der Kritik verarbeiten. Dabei wird das Balancing stark verändert, denn die Macher wollen das Shooter-Feeling zurückbringen. Unter anderem geht es darum, dass sich optimierte und nicht optimierte Waffenbuilds bisher zu stark voneinander unterschieden haben. Dem soll mit den neuen Eingriffen entgegen gewirkt werden.

Die drei Primärattribute "Schusswaffen", "Ausdauer" und "Elektronik" sollen zukünftig mehr an Bedeutung gewinnen, während die Formel zur Schadensberechnung komplett überarbeitet wird. Auf der offiziellen Seite gehen die Entwickler extrem ausführlich auf die Änderungen ein. Die Version 1.4 wird im Oktober 2016 erscheinen. Ab heute ist das Update allerdings auch auf dem öffentlichen PC-Test-Server (zuerst für "Elite Task Force") verfügbar.

Kommentare