Games.ch

Heute wieder Wartungsarbeiten an den Server von The Division

Fehler werden behoben

News Michael Sosinka

Die Server von "The Division" werden heute wieder gewartet. Ihr müsst wieder mit einer Offline-Zeit leben. Immerhin werden Fehler behoben.

Screenshot

Die gestrigen Wartungsarbeiten an den Servern von "The Division" sind gehörig schief gelaufen, heute werden sie wieder gewartet. Ab 9 Uhr werden die Server für zirka drei Stunden offline bleiben. Während dieser Zeit möchten die Entwickler einige Fehler beheben. Der Challenge-Modus von "Klarer Himmel" wird während der Wartungsarbeiten leider nicht aktiviert.

Liste der Änderungen während der Wartungsarbeiten:

  • Ein Fehler behoben, bei dem die Täglichen Hochrangigen Ziele Missionen nicht korrekt zurückgesetzt wurden.
  • Ein Fehler behoben, bei dem die finale Zwischensequenz nach Abschluss des Übergriffs nicht ausgelöst wurde
  • Mehrere Möglichkeiten behoben, bei denen die Mobile Deckung benutzt werden konnte um durch Wände zu glitchen.
  • Ein Fehler behoben, der Spieler erlaubt hat Teile des "Klarer Himmel"-Übergriffs zu überspringen.
  • Weitere Kill Volumes (Todeszonen) um den Columbus Circle in "Klarer Himmel" hinzugefügt.

Kommentare