Games.ch

Morgen erneut Wartungsarbeiten an den The Division-Servern

Bug muss behoben werden

News Michael Sosinka

Am morgigen Freitag werden wieder Wartungsarbeiten an den Server von "The Division" durchgeführt. Dabei wird ein Bug behoben.

Screenshot

Ubisoft hat angekündigt, dass am morgigen Freitag (22. Juli 2016) wieder Wartungsarbeiten an den Server von "The Division" durchgeführt werden. Das war auch schon heute der Fall. Die Server werden ab 9:00 Uhr für zirka 90 Minuten nicht erreichbar sein.

Die Entwickler beheben während dieser Zeit den folgenden Bug: "Ein Fehler wird behoben, durch den Spieler von dem DeadEye 4 Set Bonus profitieren konnten, während weiterhin der Kopfschuss-Schaden gegeben ist. Dieser Fix behebt ebenso einen Fehler, wodurch Spieler Kopfschuss-Schaden unendlich ansammeln konnten."

Kommentare