Games.ch

Nächster Hotfix für The Division

Entfernt Competent-Glitch

News Michael Sosinka

In "The Division" tauchen immer wieder neue Fehler auf, um die sich Ubisoft Massive möglichst schnell kümmert. Jetzt wurde ein neuer Hotfix veröffentlicht.

Screenshot

Egal was Ubisoft Massive macht, in "The Division" tauchen immer wieder neue Fehler und Glitches auf, die den Spielspass teilweise sehr stark beeinflussen. Und langsam werden die Spieler immer verärgerter darüber. Die Entwickler bemühen sich jedoch, diese Probleme möglichst schnell zu beheben, weswegen jetzt der nächste Hotfix für "The Division" veröffentlicht wurde.

Wie es heisst, wurde der sogenannte Competent-Glitch gekillt und damit auch die Server-Stabilität verbessert. Mit dem Competent-Glitch war es möglich, mehr Schaden zu verursachen. Ausserdem wurde die Möglichkeit entfernt, einen Teamkameraden zwei Mal wiederzubeleben. Das war nämlich nicht so beabsichtigt.

Changelog zum Hotfix:

  • Fixed a bug where players could revive others twice by holding the Revive key
  • Fixed a bug where Talent effects could be stacked by repeatedly switching the equipped weapon. This should also resolve the recent server instability that was due to the increased traffic generated by this bug.

Kommentare