Games.ch

Saviour-Trailer zu The Division

Die wahre Geschichte eines Spielers

News Video Michael Sosinka

Der Saviour-Trailer zu "The Division" basiert auf der wahren Geschichte eines Spielers, der zum Retter für seine neuen Freunde wurde.

Ubisoft hat den Saviour-Trailer zu "The Division" veröffentlicht, der anders ist als die üblichen Videos. Er beruht auf der wahren Geschichte eines Spielers in der "Dark Zone". Es geht um den Gamer "EvoX_Gecko", der in der "Dark Zone" von NPCs schwer bedrängt wurde und sich eigentlich in einer ausweglosen Situation befand.

Zwei fremde Agenten kamen ihm erfolgreich zur Hilfe, aber bei der Extraktion der Items wurden sie schliesslich von abtrünnigen Agenten umzingelt, die den Loot wollten. "EvoX_Gecko" hielt die Gegner so lange auf, damit seine neuen Freunde entkommen konnten. Dabei liess er sein virtuelles Leben. So wurde er also zum Retter (Saviour).

Mit der Geschichte will Ubisoft die Spieler natürlich darauf aufmerksam machen, dass man spannende Geschichten in "The Division" erleben kann. Im zweiten Video wird übrigens erklärt, wie man in der "Dark Zone" überleben kann.

Kommentare