Games.ch

The Division kann alleine durchgespielt werden

Man muss aber online sein

News Michael Sosinka

"The Division" hat zwar einen Online-Zwang, aber der Shooter kann auch komplett alleine ohne andere Spieler beendet werden, sagt der Art Director Rodrigo Cortes.

ScreenshotEigentlich ist "The Division" als Online-Spiel ausgelegt, weswegen man sich auch zwingend mit dem Internet verbinden muss, um zu spielen. Wie aber der Art Director Rodrigo Cortes bestätigt hat, kann man "The Division" dennoch wie ein Singleplayer-Game spielen. Man muss sich weder einer Gruppe anschliessen, noch muss man am PvP-Modus teilnehmen. "The Division" kann komplett alleine durchgespielt werden.

In bestimmten Bereichen (Social-Areas) wird man zwar auf andere Spieler treffen, doch man kann sie einfach ignorieren. Dennoch muss "The Division" stets online sein, auch wenn man solo unterwegs ist. Sein volles Potential wird der Shooter aber wahrscheinlich nur mit mehreren Spielern entfalten. "The Division" wird im Jahr 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Einen genauen Termin nannte Ubisoft bisher nicht.

Kommentare