Games.ch

Plants vs Zombies: Garden Warfare

Update "Legends of the Lawn" demnächst erhältlich

News Katja Wernicke

Chris Fox, Game-Designer bei Entwickler PopCap, hat enthüllt, dass bereits in dieser Woche ein neues Update für „Plants vs. Zombies: Garden Warfare“ zur Verfügung stehen wird. Dieses hört auf den Namen „Legends of the Lawn“ und bietet neue Charaktere-Varianten und mehr.

Screenshot

„Legends of the Lawn“ enthällt alles aus dem „Suburbination Pack“ sowie zwei neue Modi, eine neue Karte, acht neue Charakter-Varianten, zwei neue Garden-Ops-Bosse, neue Plants und Zombies zum Spawnen und Hunderte neuer Anpassungsitems. Nachfolgend die konkreten Inhalte, wie sie in der offiziellen Stellungnahme beschrieben werden:

"Der Star des Packs ist unser brandneuer Modus Taco Banditen. Crazy Dave hat seinen Taco Stand im Gebiet der Zombies aufgestellt und Dr. Zomboss versucht, natürlich, eine Mahlzeit einzunehmen und die Zeche zu prellen. Als Zombie ist es euer Job, euch durch die verstärkte Abwehr der Pflanzen zu kämpfen, den Taco zu schnappen und es in einem Stück zurück zu Dr. Zomboss Raumschiff zu schaffen. Wenn die Zombies dies dreimal pro Runde schaffen, bedeutet das “Game over” für die Pflanzen.

Wir bringen ausserdem unseren Suburbination Modus auf die PlayStation. In Suburbination sind die Pflanzen und Zombies in einen epischen Kampf um die taktische Kontrolle über drei heissbegehrte Gärten verwickelt. In diesem Versuch am klassischen Domination-Stil Spielmodus heisst es entweder selbst Vorstädter werden oder zusehen, wie es andere werden!

Um die neuen Spielmodi zu ergänzen, gibt die Crash Course Karte ihr PlayStation Debüt. Gelegen im prestigeträchtigen Bogey Hills Golf Kurs ist Crash Course zu gleichen Teilen sowohl idyllisches Grün als auch loderndes Zomboss Chaos. Es ist der perfekte Platz, um an eurem Schwung zu arbeiten, eure Einloch-Fähigkeiten zu verbessern und eine Zombiehorde fertig zu machen.

Als nächstes haben wir acht brandneue Charakter-Varianten. Charaktere ist immer das, was am häufigsten angefragt wird, wenn es um zusätzliche Inhalte geht, deshalb freuen wir uns wirklich sehr euch diese zu präsentieren:

Als erstes: Der Centurion und seine stylische neue Armbrust. Anders als bei anderen Soldaten ist Centurions Waffe eine halbautomatische Einzel-Schuss Waffe. Sie ist schnell, extrem akkurat und fügt Feuerschaden zu, der eine Weile brennt.

Dürfen wir vorstellen: Der Sanierungs-Experte. Seine Müllpresse schiesst explosive Müllbeutel ab, die jeder Pflanze im Explosionsradius toxischen Schaden zufügen. Aber nennt ihn nicht Müllmann.

Der Paleontologist weiss nicht nur, wie man einen wirklich stylischen Dinosaurier-Anzug trägt, sondern ist auch mit einer Waffe mit geschmolzenem Magma ausgerüstet, welche sowohl auf kurzen als auch ferneren Distanzen Feuerschaden verursacht.

Mit seinem verbesserten Zoom und super genauem Zielen ist der Golf Star so nah an einem Scharfschützen, wie die All-Star Klasse kommen kann. Seine Golf Kanone hat ausserdem die schnellste Feuerrate im Spiel.

Was die Pflanzen angeht, hat der Plasma Erbsen Shooter seinen ersten Auftritt auf PlayStation. Der Gewinner unseres Facebook Design Wettbewerbs, der Plasma Erbsen Shooter, kann Schnellfeuer-Plasma-Bälle, super explosive Galaxien und mehr schiessen!

Die Alien Blume weicht ein wenig von der allgemein bekannten Sonnenblume ab. Ihre Projektile explodieren bei Berührung und erzeugen so für einen gewissen Zeitraum einen Sporennebel, der jeden Zombie, der das Pech hat, durch den nebel zu laufen, verletzt.

Bei dem Chomp Ding geht es nur ums Überleben. Die Regeneration seiner Gesundheit setzt zweimal so schnell wie bei jedem anderem Charakter ein, falls ihr also vorhabt, es fertig zu machen, solltet ihr diese Aufgabe besser durchziehen können.

Last but not least, der Jade Kaktus. Sie ist schwer bewaffnet und hat die meiste Gesundheit von allen Kakteen. Ihre Waffe fügt explosiven Schaden bei direkten Treffern zu, während Treffer, die daneben gingen, in der Umgebung feststecken, Kraft aufbauen und dann explodieren"

Kommentare