Games.ch

Mind = Blown

Forscher steuern Auto mit NES-Controller

News Dom

Bisher gab es nur zwei Wege, ein Auto zu fahren: Entweder direkt hinter dem Steuer sitzen und panisch durch den Feierabendverkehr jagen oder mit einem Controller in den Händen und dem Blick auf den Gamingmonitor. Forscher stellen fest: Es geht auch beides!

Eigentlich handelt es sich um ein ernsthaftes, wissenschaftliches Projekt, das sich die englischen Forscher da ausgedacht haben: Indem sie es schafften, die Elektronik zweier Automodelle (2010 Ford Escape und Toyota Prius) so mit dem verkabelten Innenleben eines normalen NES-Controllers zu verbinden, konnten Sie allein mit Hilfe des Controllers das Auto - unfallfrei - durch den Verkehr bewegen.

Screenshot

Damit wollen die Briten kritisieren, wie sehr wir auf die Technik im Auto angewiesen sind - und wie leicht diese offenbar manipuliert werden kann. Trotzdem, wir mussten vor allem erst einmal an die völlig neuen Möglichkeiten denken, Mario Kart zu spielen!

Kommentare