Games.ch

Tropico 5: Waterborne angekündigt

Erweiterung erscheint im Dezember 2014

News Michael Sosinka

"Waterborne" ist die erste Erweiterung für "Tropico 5" und darin dreht sich alles um das Wasser. Man darf sich dabei auf eine neue Kampagne mit sechs Szenarien freuen.

Kalypso Media hat mit "Waterborne" die erste grosse Erweiterung für "Tropico 5" angekündigt. In "Waterborne" gilt es, sich das Potential des Meeres zu Nutze zu machen. Dazu stehen neue Alternativen für Verteidigungsanlagen, Lebensmittelerzeugung, Energiegewinnung, Unterhaltung und Wohnraum zur Verfügung, die alle auf dem Wasser gebaut werden können. Gebäude wie Muschelfarmen brauchen die richtige Infrastruktur, Gezeitenkraftwerke bieten sich als umweltfreundliche Alternative zur Kernkraft an und die schwimmenden Wohnanlagen können sich ebenfalls sehen lassen.

Wer es eher kriegerisch mag, investiert in militärische Atom-U-Boote. Ansonsten darf man sich auf neue Gameplay-Funktionen und -Verbesserungen wie Wasserverkehr, grössere Küstenareale und neue Ereignissen freuen. Ausserdem wartet eine brandneue Kampagne mit sechs Szenarien, neuen Dialogen und neuer Hintergrundgeschichte auf die Spieler. Alle neuen Inhalte sowie die Offshore-Gameplay-Mechaniken funktionieren sowohl auf den vorhandenen Sandbox-Karten als auch in den Mehrspielermodi. Der Release erfolgt am 17. Dezember 2014 für den PC und Mac. Die anderen Plattformen folgen erst im nächsten Jahr.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare