Games.ch

Child of Light

Release im April 2014 & neuer Trailer

News Katja Wernicke

Wie Ubisoft bestätigt hat, wird das 2D-Rollenspiel „Child of Light“ am 30. April 2014 in den virtuellen Läden stehen. Gleichzeitig zu dieser Ankündigung wird ein neuer Trailer präsentiert, welcher Features wie das Crafting und Skill-System des Spiels vorstellt.

Der Titel wird als eine Mischung aus Puzzle-Plattform-Rollenspiel beschrieben, als eine Mischung aus „Limbo“ und „Final Fantasy 6“. Dabei setzt Ubisoft auf die gleiche Engine, welche schon bei „Rayman Origins“ und „Rayman Legends“ Verwendung fand.

Im Verlauf der Reise durch Lemuria schlüpft du in die Rolle von Aurora, einer jungen Prinzessin mit reinem Herzen. Die Aufgabe besteht darin die drei Quellen des Lichts zu suchen, die Schwarze Königin zu besiegen und das Königreich mittels Sonne, Mond und Sternen wiederherzustellen. Dabei steht dir ein Glühwürmchen-Freund zur Seite, welcher von einem anderen Spieler gesteuert werden kann. Nebenbei gibt es mehrere Enden und diverse Spielerentscheidungen zu entdecken.

„Child of Light“ wurde im vergangenen Sommer von Ubisoft vorgestellt und wird für alle möglichen Plattformen erscheinen. Konkret sind das PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One und Nintendo Wii U. Der Preis soll rund 15 US-Dollar betragen, das wären circa 14 CHF.

Hast du schon unseren Artikel des Tages gelesen? Vorschau zur Cyborg R.A.T. 3 von Mad Catz.

Kommentare