Games.ch

Child of Light

Ubisoft kündigt NextGen-Märchen an

News Katja Wernicke

Ubisoft hat per Pressemitteilung bekannt gegeben, dass ein kleines Team an dem Titel „Child of Light“ arbeitet. Das Spiel wird derzeitig bei Ubisoft Montreal entwickelt und erscheint für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und Wii U als Download-Spiel.

Das besondere Highlight von „Child of Light“ ist der Artstyle, denn dank UbiArt Framework können die Künstler ihre Artworks direkt in die Spielwelt einbauen und sie dort lebendig werden lassen. Dadurch entsteht der Eindruck eines interaktiven Gemäldes. Generell ist „Child of Light“ die Neuinterpretation klassischer Märchen, bei dem der Spieler ein magisches Abenteuer in der Welt von Lemuria erlebt.

„Spieler schlüpfen in die Rolle von Aurora, einem Mädchen, das aus seiner Heimat gerissen wurde. Um in ihre Heimat zurückkehren zu können, muss sie nun Sonne, Mond und die Sterne aus den Fängen der mysteriösen Königin der Nacht befreien. Unterstützung erfährt Aurora dabei von der kleinen Elfe Igniculus und von weiteren Verbündeten, die sie auf ihrer Reise trifft. In dieser modernen Version einer Geschichte über das Heranwachsen, wird sich Aurora ihren grössten Ängsten stellen müssen, darunter Drachen und eine Vielzahl mystischer Kreaturen.“

Weitere Informationen sowie einen Release-Termin gibt es bisher noch nicht.

Kommentare