Games.ch

Horrorspiel SOMA nun ein finanzieller Erfolg

Entwickler ziehen Bilanz nach einem Jahr

News Richard Nold

Das Horrorspiel SOMA erschien vor etwas mehr als einem Jahr und ist dank zufriedenstellender Verkaufszahlen nun ein finanzieller Erfolg für die Entwickler.

Screenshot

Ein Jahr ist es nun her, dass Frictional Games das Horrorspiel „SOMA“ veröffentlicht hat. In einem Blog-Eintrag der Entwickler lassen die Macher das Jahr Revue passieren und gaben nun voller Stolz bekannt, dass der Titel die Gewinnschwelle erreicht habe und nun profitabel ist. Insgesamt 450.000 Mal wurde das Spiel verkauft, heisst es in dem Beitrag.

Die Entwickler sind darüber sehr froh, da die Entwicklungskosten für „SOMA“ rund zehn Mal so hoch waren, als für „Amnesia: The Dark Descent“, dem früheren Erfolgstitel von Frictional Games. Auch unabhängig der besagten Verkaufszahlen sei der Titel ein voller Erfolg für das Studio, denn laut den Machern würde man überwiegend positive Rezessionen erhalten. Aktuell sollen sich noch zwei unangekündigte Projekte bei Frictional Games in Entwicklung befinden.

Kommentare