Games.ch

Multiplayer-Modus von Trials Fusion am Wochenende spielbar

Allerdings nur am PC

News Michael Sosinka

Eigentlich wird der Multiplayer-Modus von "Trials Fusion" erst im nächsten Jahr veröffentlicht, doch an diesem Wochenende kann man ihn bereits auf dem PC ausprobieren.

ScreenshotWie bereits bekannt ist, wird Ubisoft im Frühjahr 2015 ein kostenloses Update für "Trials Fusion" veröffentlichen, das einen Multiplayer-Modus integriert. Der Multiplayer ermöglicht es, mit bis zu vier Spielern auf der Xbox 360 gegeneinander anzutreten. Auf der Xbox One, der PlayStation 4 und dem PC sind hingegen Matches mit bis zu acht Spielern möglich.

Wie Ubisoft heute bekannt gegeben hat, ist der Multiplayer-Modus von "Trials Fusion" ab sofort und bis zum 22. Dezember 2014 um 10 Uhr auf dem PC spielbar. Mann muss sich für einen Zugang lediglich mit dem eigenen Uplay-Konto anmelden.

Der Multiplayer bietet drei Spielmodi:

  • Online X-Supercross: bis zu acht Spieler auf drei unterschiedlichen Strecken, aus den zusammengerechneten Punkten wird ein Gewinner gekürt.
  • Privates Spiel: bis zu acht Spieler auf ausgewählten Strecken und mit benutzerdefinierten Renn-Parametern wie die Gravitation der Strecke, veränderte Motorradgeschwindigkeit oder umgekehrte Kontrolle des Motorrads.
  • Privates Spiel mit Beobachtern: Die Spieler, die beim Online-Mehrspielermodus zusehen, wählen die Strecke und die Parameter für das Rennen und laden acht weitere Spieler ein, damit sie sich zurücklehnen und das Rennen geniessen können. Diese Spiele können auch über Streaming-Plattformen übertragen werden.

Kommentare