Games.ch

Uncharted 4 läuft bereits in 1080p und mit 30 FPS

Noch viel Zeit für Optimierungen

News Michael Sosinka

Die Gameplay-Demo zu "Uncharted 4: A Thief's End", die am Wochenende gezeigt wurde, lief bereits in 1080p und mit 30 FPS, wie Naughty Dogs Eric Monacelli bestätigt hat.

Am Wochenende haben Sony und Naughty Dog erstes Gameplay-Material zu "Uncharted 4: A Thief's End" gezeigt. Wie Naughty Dogs Eric Monacelli bestätigt hat, ist das Action-Adventure zwar noch in einer Pre-Alpha-Phase, aber schon jetzt werden 1080p und stabile 30 FPS erreicht. Er sagte ebenfalls, dass das gesehene Material in Echtzeit auf einer PlayStation 4 lief und alles ingame war.

"Es sieht schon jetzt ziemlich spektakulär aus und wir haben immer noch viel Zeit für Optimierungen, um an unserer Technologie zu feilen, damit es das bisher am besten aussehende und zu spielende Uncharted sein wird," so Eric Monacelli, der darüber hinaus erwähnte, dass der Charakter am Ende der Demo tatsächlich der ältere Bruder von Nathan Drake ist. Mehr Details wird Naughty Dog zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Kommentare