Games.ch

Smite verlässt in wenigen Tagen die PS4-Beta

Launch-Trailer veröffentlicht

News Release-Termin Michael Sosinka

Die PS4-Version von "Smite" wird in Kürze die Beta verlassen. Seit dem Start der Testphase wurden an dem MOBA einige Verbesserungen vorgenommen.

Das MOBA "Smite" wird am 31. Mai 2016 die Beta verlassen und regulär für die PlayStation 4 erscheinen. Passend dazu steht auch der Launch-Trailer zur Ansicht bereit. Millionen von PS4-Spielern haben "Smite" bereits während des Betatests ausprobiert. Seit dem Anfang der Beta haben sich viele Dinge geändert:

  • Verdoppelte Bildfrequenz: Smite ist jetzt für 60 FPS optimiert!
  • Göttliche Trophäen: Präsentiert euer gottgleiches Spieltalent mit tollen Trophäen.
  • Neue Spielmodi: Unsere kleinformatigen 5-gegen-5-Modi Clash und Belagerung sind eine tolle und effektive Einführung ins MOBA-Gameplay.
  • Neue Götter: Während der Beta haben wir vier neue Götter zu Smite hinzugefügt, was unsere Gesamtanzahl auf 75 erhöht.
  • Aktivitätsfeed: Lasst all eure Freunde daran teilhaben, wenn ihr einen Gott meistert, einen Preis erhaltet oder den maximalen Level erreicht.

Darüber hinaus versprechen die Entwickler weitere Updates: "Das ganze Jahr über stellen wir alle zwei bis drei Wochen neue Inhalte vor. So erwartet euch auf dem Schlachtfeld der Götter immer etwas Neues, wie beispielsweise unser 'Invasion der Wikinger'-Event, das nächste Woche beginnt."

Kommentare