Games.ch

No Man's Sky

VGX 2013: Neuer Titel der Joe-Danger-Macher vorgestellt

News Katja Wernicke

Auf den Video Game Awards 2013 haben Entwickler Hello Games („Joe Danger“) ihr neuestes Projekt offiziell vorgestellt. Bei „No Man’s Sky“ handelt es sich um ein Science-Fiction-Spiel, bei welchem neue Planeten erkundet bzw. erforscht werden müssen.

„No Man’s Sky“ bietet teilweise zufällig generierte Online-Welten, wobei jede Planeten vollkommen unterschiedlich sein sollen. Der Spieler erlebt das Geschehen aus der First-Person-Perspektive, während er mit seinem Raumschiff das Universum entdeckt. Kämpfe sollen sowohl auf dem Boden als auch im Weltall erfolgen - je nach entsprechender Ökologie.

Weitere Informationen zu „No Man’s Sky“ stehen bisher aus, der Titel könnte jedoch noch 2014 auf den Markt kommen.

Kommentare