Games.ch

Viele Zusatz-Inhalte für No Man's Sky geplant

Keine kostenpflichtigen DLCs

News Michael Sosinka

Es gibt zwei gute Nachrichten für Spieler von "No Man's Sky": Es werden viele Zusatz-Inhalte veröffentlicht und es wird keine Bezahl-DLCs geben.

Screenshot

"No Man's Sky" erscheint heute für die PlayStation 4, während PC-Spieler bis zum 12. August 2016 warten müssen. Dabei dürfte klar sein, dass die Release-Version nur den Anfang einer langen Reise darstellt, denn Hello Games plant viele Zusatz-Inhalte zu veröffentlichen. Sie sollen alle kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Es wird keine Bezahl-DLCs oder Mikrotransaktionen geben.

Sean Murray sagte in einem Interview: "Wir wollen massenhaft neue Features hinzufügen. Wie wir bereits besprochen haben, handelt es sich dabei um Frachter, Stützpunkte, diese Art von Dingen. Wir wollen das jedoch kostenlos machen. Du hast für das Spiel bezahlt, also solltest du diese Sachen bekommen, ohne mehr Geld auszugeben. Es wird keine Bezahl-DLCs geben, einfach nur Patches."

Kommentare