Games.ch

Mehr Spin-Offs wie Hyrule Warriors?

Nintendo beantragt Hyrule-Markenschutz

News Gerücht Michael Sosinka

Nintendo hat in Europa, Nordamerika und Japan den Markenschutz für "Hyrule" beantragt. Jetzt wird darüber spekuliert, dass es mehr Spin-Offs zu "The Legend of Zelda" geben könnte.

ScreenshotMit "Hyrule Warriors" ist im September 2014 ein Spin-Off zur "Zelda"-Reihe für die Wii U erschienen. Damit kann man sich natürlich sehr gut die Zeit bis zum nächsten "The Legend of Zelda" vertreiben. Möglicherweise will Nintendo weitere Spin-Offs auf den Markt bringen. Darauf deuten Markenschutzeinträge hin. Bereits im September 2014 hat Nintendo in Japan den Markenschutz für "Hyrule" beantragt. Im Oktober 2014 folgten nun auch Nordamerika und Europa.

Jetzt kann darüber spekuliert werden, was das bedeuten könnte. Eventuell plant Nintendo weitere "Hyrule"-Spiele zu veröffentlichen. Die andere Möglichkeit: Es handelt sich nur um eine reine Vorsichtsmassnahme, die nichts mit einem neuen Titel zu tun hat. Jedenfalls kann man gespannt darauf sein, was die Zukunft abseits der Hauptserie bringen könnte. Ansonsten empfehlen wir euch unseren Test zu "Hyrule Warriors".

Kommentare