Games.ch

Evolve

Warum nicht für Xbox 360 und PS3?

News Sharlet

Der Design Director von "Evolve" äussert sich zur Frage, weshalb das neueste Werk der Turtle Rock Studios nicht für die älteren Konsolen von Sony und Microsoft entwickelt wird.

ScreenshotChris Ashton erklärt das Ganze:

"Wir sind in der Natur, in der es Bäume, Büsche und auch Felsen gibt, einfach jede Menge. Würden wir die Bäume und Felsen entfernen, dann könnte sich das Monster nicht richtig verstecken, wir hätten also das Spielprinzip verändert".

Um es auf den Punkt zu bringen. Die Xbox 360 und PlayStation 3 bringen seiner Ansicht nach nicht genügend Leistung, um alles in "Evolve" auch tatsächlich zu stemmen. Die Hardware müsse erstmal mit den fünf menschlichen Spielern, Tierwelt, Räuber und Umwelt zurechtkommen. Das kostet Ashton zufolge sehr viel Prozessorleistung, daher habe man sich für die neue Konsolen-Generation von Sony und Microsoft entschieden.

Kommentare