Games.ch

Activision Blizzard

Doch keine Real-Names im Blizzard Forum nötig!

News Roger

Wie es scheint krebst Activision Blizzard doch bei der Einführung der RealID in den offiziellen Foren zurück. Damit hat die Community wieder einmal gesiegt. Allerdings wird RealID dennoch eingeführt, nur eben nicht in den Foren.

"Wir haben uns entschieden, dass es zu diesem Zeitpunkt nicht nötig sein *wird, reale Namen beim Veröffentlichen von Beiträgen in offiziellen Blizzard-Foren anzugeben"**Mike Morhaime, einer der Inhaber und Gründer im offiziellen Forum.*

Die RealID wird allerdings nicht abgeschafft, nur nicht im Forum eingeführt.
Die Möglichkeit Foreneinträge zu bewerten wird wie geplant umgesetzt.

Kommentare