Games.ch

Activision Blizzard

Online-Gebühren für CoD?

News NULL

Analyst Michael Pachter hat vor einigen Tagen Gebühren für jegliche Form von Online-Spielen gefordert. Ausserdem meint er, das Activision mit "Call oft Duty" die Vorreiterrollen übernehmen sollte.

Ein "CoD"-User behauptet nun, er wollte kürzlich in eine Partie einsteigen und sei auf einem Menübildschirm gelandet, der noch unfertig war und "Membersh" betitelt wurde. In diesem Menü liessen sich Microsoft-Punkte oder spezielle Codes hinzufügen, was zur Annahme führt, dass es um Mitgliedschaften ging. Activision Blizzard hat sich noch nicht dazu geäussert, es könnte sich auch um ein reines Gerücht handeln.

Kommentare