Games.ch

Activision Blizzard

PC soll Konsolen den Rang ablaufen

News NULL

Der Vorstandsvorsitzenden von Activison Blizzard, Bobby Kotick, hätte gerne, dass mehr PC-Spieler ihren Computer an den TV anschliessen. Offenbar will der CEO etwas vom fetten Xbox LIVE-Kuchen abhaben, wie der CEO erklärt.

"Wir würden wirklich gerne den Millionen bei Xbox Live registrierten Usern mehr bieten, aber es ist nicht unsere Plattform. (...) Wenn wir unsere Zielgruppen erweitern wollen, brauchen wir andere Systeme.
Activision Blizzard will deshalb mit Unternehmen wie Dell oder HP kooperieren, um den Konsolen im Wohnzimmer mit PCs den Rang abzulaufen. Man wolle dieses Vorgehen "aggressiv unterstützen".

Kommentare