Activision Blizzard Das E3-LineUp

News · 08. Juni 2011 · 08:11h 2011-06-08T08:11:00+02:00 · Roger () · Q: Activision MM

Im Gegensatz zur letzten E3 ist Activison in diesem Jahr in Los Angeles vor Ort. Zu den Top-Titeln zählen, wie erwartet, "Call of Duty: Modern Warfare 3" und "Prototype 2"...

Dies sind die Höhepunkte des diesjährigen Activision E3-LineUps:

  • Der Blockbuster Call of Duty: Modern Warfare 3 – der den am meist erwarteten Release für 2011 in der Entertainment-Industrie darstellen wird.
  • Call of Duty Elite, die innovative Online-Plattform, die gezielt auf Call of Duty: Modern Warfare 3abgestimmt ist und mehr als 30 Millionen Call of Duty-Spieler weltweit begeistern wird.
  • Skylanders Spyro’s Adventure, die Revolution im Bereich der Unterhaltungs-Elektronik! Erstmals wird die Welt der Spielzeuge, Videospiele und des Internets  miteinander verbunden – und das auf eine völlig einzigartige Art und Weise!
  • Prototype 2 die Fortsetzung des umjubelten Vorgängers! Das actiongeladene Open World-Spiel führt die Tradition des ersten Teils, sich als gestalt-wandlerische, tödliche Waffe zu beweisen, fort. Spieler bestreiten hierzu den Weg des neuen Helden Sgt. James Heller, der sich dazu aufmacht, sein ultimatives Ziel zu verfolgen – Alex Mercer zu zerstören!

Als Nachfolger der zwei mal in Folge erfolgreichsten  Veröffentlichung in der Geschichte der Unterhaltungsindustrie und als meist erwarteter Release des Jahres, hat "Call of Duty: Modern Warfare 3" in Sachen Vorbe­stellungen bereits jetzt ein rekordverdächtiges Niveau erreicht.
„Vergangenes Jahr wurde Call of Duty: Black Ops zu dem am meist vorbestellten Titel unserer Firmengeschichte. Im Vergleich hat Call of Duty: Modern Warfare 3 jetzt schon eine deutlich grössere Fangemeinde, die dem Spiel entgegenfiebert, als sein Vorgänger damals zum gleichen Zeitpunkt. Die Reaktion unserer Kunden auf die Ankündigung von Call of Duty: Modern Warfare 3 war einfach nur atemberaubend“Bob McKenzie, Senior Vice President of Merchandising bei GameStop.

Desweiteren gab Activision heute bekannt, dass die öffentliche Beta für geladene Gäste zum innovativen und brandneuen Online-Service-Angebot Call of Duty Elite voraussichtlich am 14. Juli 2011 starten wird. Zwar wird der volle Umfang des Service-Angebotes bis zum Start von Modern Warfare 3 nicht vorgestellt werden können, doch  bietet die Beta seinen Benutzern einen ersten, tieferen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten – ein Angebot, das einigen handverlesenen Call of Duty: Black Ops-Multiplayern zugänglich gemacht wird. In den ersten 5 Tagen nach der Ankündigung kann die Beta schon mehr als 1 Millionen Anmeldungen für sich registrieren.

Weitere Informationen finden sich auf www.callofduty.com.

"Wir stecken derzeit in jedes unserer Spiele mehr Konzentration, Kreativität und Ressourcen als wir das jemals zuvor gemacht haben. Dadurch, dass wir reichhaltige und gleichzeitig soziale Entfaltungs­möglichkeiten schaffen, setzen wir Trends und bieten den Spielern einzigartige und nachhaltige Spiele-Erfahrungen. Wir sind dabei gerade auf unseren neuen Service Call of Duty Elite sehr stolz, der unserer Meinung nach das Mehrspieler-Erlebnis neu definieren wird. Der Service rund um Call of Dutywird ein soziales Netzwerk schaffen, das es so noch nie in dieser Branche gegeben hat. Viele der Kernangebote stehen den Spielern kostenlos für die unterstützten Call of Duty-Titel zur Verfügung und erweitern die Mehrspieler-Erfahrung der Fans schon zu einem Grad, der weit über dem liegt, was derzeit auf dem Markt verfügbar ist"Eric Hirshberg, CEO von Activision Publishing.

 „Die Kunden von GameStop sind ständig auf der Suche nach neuen und aufregenden Möglichkeiten, ihre Spiele-Erfahrung bereichern zu können. Für Spieler ist der Call of Duty Elite-Service ein echter Gewinn mit Features, die von denen Sozialer Netzwerke bis hin zum  unmittelbaren Zugang zu allen grossartigen DLCs reichen, ohne dabei den Blick für das Wesentliche aus dem Auge zu verlieren – nämlich dem einfachen Zugang zum Mehrspieler-Modus. Wir freuen uns darüber, unseren Kunden ein zusätzliches Produkt zur Call of Duty- Reihe bei der Veröffentlichung des schon mit Spannung erwarteten Nachfolgers Modern Warfare 3 am 8. November bieten zu können.“McKenzie

Call of Duty Elite wurde von Activision’s neu gegründeten Beachhead Studio von Grund auf eigens entwickelt. Der Service bietet innovative Features, die die Mehrspieler-Erfahrung der Serie signifikant erweitern  und eine neue Stufe sozialer Vernetzung für mehr als 30 Millionen Spieler darstellt. Zusätzlich werden bewährte Online Service-Angebote wie z.B. Besten-Listen, „Heatmaps“ und reichhaltige Auswertungs­Möglichkeiten von Spielerdaten weitergeführt und bereichert. Mehrere andere Features für Elite sind vollkommen einzigartig und so noch nie dagewesen. So bietet Elite mit seinem Gruppen-Feature eine völlig neue Art, Gruppen zielgerichtet zu gründen und zu finden. Diese können nach Vorlieben, Interessen oder Zugehörigkeiten gestaltet werden, um mit diesen Gruppen dann direkt ins Spiel zu starten. Ebenfalls können die Spieler ihre Waffen, Erweiterungen und Perks individuell gestalten und mit diesen direkt im Spiele-Menü starten. Spieler, die den hervorragenden Multiplayer weiterhin schlicht nutzen wollen, oder DLCs  ganz nach Bedarf über das Jahr verteilt beziehen wollen, können dies auch weiterhin wie gewohnt tun.

Skylanders Spyro’s Adventure lässt Kinder Spielzeug und Videospiele völlig neu erleben und verändert die Weise, wie sie mit ihnen interagieren: Die Spielfiguren „erinnern“ sich an alle dynamischen Erfahrungen ihres Abenteuers und können individuell ausgestattet werden. Spieler erwecken die Charaktere zum Leben, wenn sie sie auf das „Portal of Power“ von Freunden stellen, um sich mit ihnen in spannenden Mehrspieler-Modi zu messen. Skylanders Spyro’s Adventure gibt Kindern die Möglichkeit, jederzeit die Figur zu wechseln und so bei jedem Spielen eine andere Strategie anwenden zu können. Das Starter-Paket erlaubt dem Spieler, das gesamte Spiel als solches durchzuspielen. Ausserdem kann die Erfahrung mit mehr als 30 anderen Charakteren weiter geführt und erweitert werden. (Entwickelt von Toys for Bob; Plattformen: Wii und Nintendo 3DS, Xbox 360, PS3, PC und Mobilgeräte; noch keine USK Freigabe).

Prototype 2 setzt die unübertroffene Action des ersten Teils fort und führt die Erfahrung zur ultimativen, gestaltwandlerischen Waffe zu werden, auf die nächste Ebene. Als der neue, infizierte Held der Geschichte schlüpft der Spieler dazu in die Haut von Sgt. James Heller, um sich eine blutige Schneise durch das postapokalyptische New York Zero zu schneiden. Dabei gilt es, das genetische Arsenal um tödliche Waffen und Fähigkeiten weiter auszubauen, und sich seinen Weg durch die Feindes-Horden mit dem einen, ultimativen Ziel zu bahnen: Alex Mercer zu vernichten. Weitere Informationen finden sich unter www.facebook.com/prototype. (Entwickelt von  Radical Entertainment; Plattformen: Xbox 360, PS3, PC; noch keine USK-Freigabe).

Spider-Man: Edge of Time ist ein Adrenalin-geladenes Abenteuer, in dem Spider-Man-Fans ihrer grössten Herausforderung gegenübertreten – Spider-Man in der Zukunft zu retten. Dazu müssen über die Grenzen der Zeit hinaus Amazing Spider-Man und Spider-Man 2099 zusammen­arbeiten, um einen beschädigten Zeitstrahl zu korrigieren und eine katastrophale, tragische Zukunft abzuwenden, in der Peter Parker frühzeitig stirbt. Erzählt wird dies vor der Kulisse einer liebevoll aus­gearbeiteten Geschichte aus der Feder des berühmten Marvel-Veterans Peter David (Mitbegründer der Spider-Man 2099 Comic-Serie). Edge of Time bietet völlig neues „Cause-and-Effect“-Gameplay: Spieler verändern durch bestimmte Aktionen – sofort und manchmal völlig unerwartet – die Welt des anderen Spider-Man. Weitere Informationen finden sich unter www.facebook.com/HeroHQ. (Entwickelt von Beenox; Plattformen: Xbox 360; PS3; Wii und Nintendo 3DS; entwickelt von Other Ocean für Nintendo DS; noch keine USK-Freigabe).

X-Men Destiny: In X-Men Destiny bestimmt der Spieler das Schicksal eines von drei brandneuen Mutanten-Charakteren, die sich entscheiden müssen, ob sie die Menschheit retten oder deren Untergang mittragen. Der Spieler kann dabei frei entscheiden, welchen Weg er einschlägt. Kräfte und Entwicklungen lassen sich individualisieren und auch der Kurs, den man Seite an Seite oder gegeneinander mit einigen der grössten Marvel X-Men-Charaktere beschreitet, liegt in der Hand des Spielers. Dazu bewegt der Spieler seinen Charakter durch ein einzig­artiges Upgrade-System, das es ihm erlaubt, Fähigkeiten gezielt auszubauen und mit anderen Fähigkeiten beliebter X-Men undBrotherhood-Charaktere zu kombinieren, um dann in schnellen und wilden Kampfeinlagen sein Geschick zu beweisen. Weitere Informationen finden sich unter www.facebook.com/HeroHQ. (Entwickelt von Silicon Knights; Plattformen: Xbox 360, PS3 und Wii; entwickelt von Other Ocean für Nintendo DS; noch keine USK-Freigabe).

Mit Transformers 3 – Das Videospiel erleben Spieler die epischen Kämpfe auf der Erde, die den Geschehnissen des Blockbuster-Films vorausgehen und diese prägen werden. Ausgestattet mit einer neuen Gameplay-Mechanik namens ‚Stealth-Force‘ haben Fans die Möglichkeit, eine völlig neue Form anzunehmen: Augenblicklich können Spieler in einen Hybrid-Modus wechseln, der die Waffen und Feuerkraft des Roboter-Modus mit der Anpassungsfähigkeit und Beweglichkeit des Fahrzeug-Modus verbindet. Die Reise führt den Spieler zu exotischen Orten wie den Dschungelgebieten Südamerikas, einer sibirischen Militärzentrale, den Hochhausdächern von Detroit und vielen anderen Schauplätzen. Spieler haben ausserdem die Wahl, aus einer Liste von Lieblingen des TRANSFORMERS-Films zu wählen, um zu einer Adrenalin geladenen Tour-de-Force aufzubrechen – zur Rettung der Menschheit. (Entwickelt von High Moon; Plattform: Xbox 360, PS3; entwickelt von Behaviour Interactive für Wii, Nintendo 3DS und Nintendo DS; USK Freigabe ab 12)


Alle Activision Blizzard News

Kommentare (0)

Um Kommentare abgeben zu können musst du dich einmalig registrieren.


GAMES.CH - Features

Top 10 iOS-Spiele mit Controller-Support

GAMES.CH - Features

Diese Titel sollten in keiner PS3-Sammlung fehlen!