Games.ch

Angry Birds

Neues Studio für Rovio Entertainment

News Sharlet

Die Macher der bekannten "Angry Birds"-Marke expandieren! Nach dem Erfolg von "Angry Birds Space", der neuste Ableger, der erst vor kurzem ins All gestartet ist, dürfte ein neues Studio ein guter Schritt sein.

Screenshot"Angry Birds Space" verkaufte sich in nur drei Tagen ganze 10 Millionen Mal! Rovio Entertainment vergrössert nun das Unternehmen und übernimmt demzufolge die Futuremark Game Studios - ein neues Studio soll in Stockholm gegründet werden.

Die Spieleschmiede gibt an, dass im Jahr 2012 noch 20 bis 30 freie Stellen besetzt werden sollen - ein General Manager wurde jedoch noch nicht gefunden.

Wer von euch zählt zu den Fans des verrückten Vogel-Abenteuers und hat sich auch den neusten "Space"-Ableger nicht entgehen lassen?

Kommentare