Games.ch

Army of Two: The Devil's Cartel

Neues "Army of Two" für 2013 angekündigt

News Flo

Bereits im nächsten Jahr möchte Electronic Arts mit "The Devil's Cartel" das nächste Kapitel der "Army of Two"-Serie aufschlagen. Dieses Mal soll "Dead Space"-Macher Visceral Games als Entwickler fungieren.

Anders als in den bereits veröffentlichten Spielen der Serie, schlüpft man nun in die Rolle der Charaktere Alpha und Bravo. Beide sind angestellte der Militärfirma Tactical Worldwide Operations und finden sich innerhalb der Handlung von "The Devil's Cartel" in einem Mexiko wieder, das von Korruption und Drogenkonflikten übersät ist.

Laut Entwickler Visceral Games baut das Spiel auf der 'Frostbyte 2'-Engine auf und soll noch mutiger und intensiver wirken als die Vorgänger. Ansonsten bleibt auch der neuste Teil den Serienfeatures treu: Ko-op-Modus, individualisierbare Waffen und haufenweise verschiedene Masken.

Das Spiel selbst erscheint 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360. Ein genaues Releasedatum steht noch aus.

Kommentare