Games.ch

Assassin's Creed 3

4 Millionen Englische Pfund in PR-Kampange gesteckt

News Flo

Oft ist sie nicht zu übersehen, manchmal einfach nur penetrant: Die Hype- und PR-Maschinerie. Mittlerweile ist auch bekannt, wie viel Ubisoft sich die Verbreitung von "Assassin's Creed 3" im Vereinigten Königreich kosten lässt.

ScreenshotViele Experten gehen davon aus, dass "FIFA 13" und "Call of Duty: Black Ops 2" sich um den Thron des besten Weihnachtsspiels streiten werden. Wenn man jedoch einmal sieht, wie viel Geld Ubisoft in die Verbreitung und Bekanntmachung von "Assassin's Creed 3" steckt, könnte es für EA und Activision doch ein wenig eng werden.

Zum Beispiel investiert das französische Unternehmen über 4 Millionen Pfund in PR-Massnahmen in England und dem vereinigten Königreich.

Kommentare