Games.ch

Assassin's Creed 4: Black Flag

Holt euch die Companion-App

News Sharlet

Für "Assassin's Creed 4: Black Flag" veröffentlichte Ubisoft nun eine sogenannte Companion-App, die für iOS und auch Android verfügbar ist. Hiermit könnt ihr einen zweiten Bildschirm für euer Spiel erhalten.

ScreenshotEuch erwarten die nachfolgenden Funktionen der Companion-App für "Assassin's Creed 4: Black Flag" (offiziell Angaben):

  • Interaktive Weltkarte: Diese Weltkarte ist grösser und umfassender als die Karte im Spiel. Der Spieler kann darauf seine Missionsziele in Echtzeit beobachten, Wegpunkte setzen, Rein- und Rauszoomen sowie Standorte mit der Fingerspitze suchen. Es ist zudem eine grossartige Möglichkeit, eine weitere Person in das eigene Einzelspieler-Erlebnis mit einzubeziehen – so wird der Freund zum Quartiermeister!
  • Kenway’s Flotte: Der Spieler kann nun jederzeit und überall mit dem Hauptspiel interagieren. Er kann gekaperte Schiffe auf eine neue Mission schicken, Routen sichern sowie Güter und Geld sammeln. Der Atlantische Ozean ist voller Möglichkeiten und die Spieler benötigen viele Schiffe, um sie alle zu nutzen. Zudem können sie ihren Uplay-Freunden helfen die Routen zu sichern und so Belohnungen erhalten.
  • Fortschrittsanzeige: Alle Spieldaten werden hier gesammelt, einschliesslich dem Fortschritt des Hauptspiels, Herstellungs-Fortschritt und dem aktuellen Spielstatus.
  • Schatzkarten: Schatzkarten, die im Spiel gefunden wurden, können auf dem zweiten Bildschirm betrachtet werden, während man Querverweise zur realen Spielewelt auf dem TV erhält.
  • Initiates-Pinnwand: Die Pinnwand zeigt alle empfangenen Nachrichten, Meldungen von Freunden und Community-Herausforderungen an.
  • Animus-Datenbank: Über die Animus-Datenbank hat der Spieler einen direkten Zugriff auf alle zugänglichen Datenbankeinträge im Hauptspiel

Kommentare