Games.ch

Assassin's Creed-Serie über 100 Millionen Mal verkauft

Ubisoft freut sich über Meilenstein

News Michael Sosinka

Diese Zahl kann sich doch sehen lassen: Die gesamte "Assassin's Creed" hat sich laut Ubisoft über 100 Millionen Mal verkauft.

Screenshot

Ubisoft hat heute bekannt gegeben, dass sich die gesamte "Assassin's Creed"-Reihe bisher über 100 Millionen Mal verkauft hat. "Der fesselnde und innovative Spielverlauf der Serie, die dichte Erzählweise und die detaillierten und historisch getreuen offenen Welten haben eine passionierte globale Fangemeinschaft hervorgebracht," so der Publisher. "Mit steigendem Interesse an der Welt von Assassin's Creed, konnte Ubisoft die Marke erweitern und Bücher, Comics sowie Kurzfilme produzieren und wird am 21. Dezember 2016 einen Kinofilm veröffentlichen."

"Mit dem Erreichen der 100 Millionen Verkäufe betritt Assassin's Creed eine wahrlich erlesene und spezielle Gruppe innerhalb der Industrie," sagt Alain Corre, EMEA Executive Director. "Wir bedanken uns bei den Spielern für ihre ununterbrochene Unterstützung und es ist inspirierend zu sehen, wie sie die Marke über die Jahre angenommen und geformt haben. Von Cosplay-Conventions bis zu Fan-Art-Austellungen und Parkour-Vorstellungen, die Leidenschaft der Spieler ist der Grund dafür, wieso wir hier sind und wieso die Teams von Ubisoft nach mehr streben."

"Das ist ein riesiger Meilenstein für das Assassin's Creed-Franchise, aber wir glauben, dass das Beste noch kommt," meint Etienne Allonier, Brand Director für "Assassin's Creed". "Nachdem wir gesehen haben, was in den Kinofilm und in zukünftige Assassin’s Creed-Spiele geflossen ist, denken wir, dass Fans und Neulinge gleichermassen von allem, was Assassin's Creed zu bieten hat, begeistert sein werden."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare