Games.ch

Battlefield 1 bekommt kostenlosen DLC

Multiplayer-Map macht den Anfang

News Michael Sosinka

"Battlefield 1" wird auch mit kostenlosen Zusatz-Inhalten versorgt. Den Anfang macht offenbar eine DLC-Map, wobei Vorbesteller früher spielen dürfen.

Screenshot

Natürlich wird auch "Battlefield 1" mit DLCs versorgt, für die man wahrscheinlich bezahlen muss, aber den Anfang wird eine kostenlose Erweiterung machen. Laut den Infos auf Origin wird ein Vorbesteller-Extra einen sieben Tage früheren Zugang zu einer Multiplayer-Karte gewähren. Anschliessend wird die DLC-Map offenbar für alle Spieler kostenlos angeboten.

Ähnlich sind DICE und Electronic Arts zuletzt mit "Star Wars Battlefront" verfahren. Ob es weitere kostenlose DLCs für "Battlefield 1" geben wird, ist zwar unbekannt, aber man kann eine Mischung aus kostenlosen und kostenpflichtigen Zusatz-Inhalten erwarten. Die erste Map wird wohl kurz nach dem Release des Hauptspiels ins Netz gestellt. "Battlefield 1" wird am 21. Oktober 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare