Games.ch

Battlefield 1 im Trailer angekündigt

Shooter im Ersten Weltkrieg

News Release-Termin Michael Sosinka

Electronic Arts und DICE haben "Battlefield 1" angekündigt. Gekämpft wird während des Ersten Welkriegs. Seht dazu den Trailer.

Electronic Arts und DICE haben heute "Battlefield 1" angekündigt. Der Shooter wird weltweit am 21. Oktober 2016 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erscheinen. Und gleich der Reveal-Trailer macht deutlich, dass "Battlefield 1" im Ersten Welkrieg stattfindet. Dabei wird man beispielsweise mit einem Pferd in eine Panzerschlacht reiten können.

Zum Szenario heisst es: "Ihr blickt in die Ferne und seht durch Geschützfeuer in Stücke gerissene Flugzeuge, deren Trümmer auf London herabregnen. Im kriegsgeschundenen Frankreich durchlöchern schreckliche Panzer Mauern, während sie durch einstürzende Städte rollen. Im Süden, jenseits der brennenden Küste Italiens, stürmen Männer über die Sanddünen der arabischen Wüste, bis an die Zähne bewaffnet mit dem mächtigsten Kriegsgerät, das die Welt je gesehen hat. So sieht das ganze Ausmass des Krieges aus, und das gibt es nur in Battlefield 1."

DICE ergänzt: "Wir wollen mit Battlefield 1 die grössten und dynamischsten Schlachten präsentieren, die das Egoshooter-Genre je gesehen hat, und den Fans gleichzeitig das bieten, was sie an der Reihe am meisten lieben. Einer der erstaunlichsten Aspekte des Ersten Weltkriegs ist, wie modern er eigentlich war. Fast alles, was wir über die Konflikte des nächsten Jahrhunderts wissen, von den gewaltigen Schlachten zu Lande, zu Wasser und in der Luft, bis hin zu den mächtigen und effizienten Waffen, das alles gab es auch damals schon. Panzer, Flugzeuge, Maschinengewehre, Artillerie – ein Grossteil der Technologien, die ihr in anderen Battlefield-Spielen eingesetzt habt, wurde in dieser Zeit perfektioniert, sodass die klassische Battlefield-DNA überall durchscheint."

Screenshot

Im Multiplayer wird es ebenfalls gut zur Sache gehen: "Ihr werdet an riesigen Schlachten für 64 Spieler teilnehmen und unerwartete Momente erleben, wie es sie nur in Battlefield gibt, vor einer Kulisse, in der die alte Welt zerstört und eine neue Welt geboren wurde. Es wird auch noch mehr Zerstörung geben, also stellt euch schon mal auf einige Überraschungen ein." Während der Events von EA Play am 12. Juni 2016 in Los Angeles und London werden erste Gameplay-Aufnahmen gezeigt und man wird "Battlefield 1" selbst testen können. Darüber hinaus wird eine offene Beta durchgeführt und Mitglieder von EA Access sowie Origin Access werden ebenfalls früher spielen dürfen.

Wer übrigens drei Tage vorher spielen möchte, der holt sich die "Battlefield 1: Early Enlister Deluxe Edition". Das enthält sie: "Sei als Erster an der Front. Hol dir gleich heute die Early Enlister Deluxe Edition und sichere dir die Hellfighter-, Roter Baron- und Lawrence von Arabien-Packs mit thematisch passenden Waffen und Ausrüstungsobjekten. Ausserdem bekommst du fünf zusätzliche, mit grossartigen Objekten vollgepackte, Battlepacks und drei Tage Vorabzugang zur Vollversion des Spiels ab dem 18. Oktober."

Screenshot

Und das ist die offizielle Spielbeschreibung in Kurzform: "Stürze dich in einer belagerten französischen Stadt in den Häuserkampf, stelle dich dem Feind in den italienischen Alpen oder kämpfe in den Dünen Arabiens. Erlebe epische Schlachten als Infanterist oder steuere verschiedene Land-, Wasser- und Luftfahrzeuge, wie Panzer, Motorräder, Doppeldecker und riesige Schlachtschiffe. Entdecke in einer Kampagne voller Abenteuer einen neuen Kriegsschauplatz oder nimm an epischen Multiplayer-Schlachten für bis zu 64 Spieler teil. Passe deine Taktik und Strategie an die dynamischen Umgebungen und Zerstörungen an."

Screenshot

Screenshot

Kommentare