Games.ch

Die Waffen in Battlefield 1

Sechs Kategorien & viele Infos

News Michael Sosinka

DICE und Electronic Arts nennen uns jetzt sehr ausführliche Infos zu den verschiedenen Waffen in "Battlefield 1" es gibt insgesamt sechs Kategorien.

Screenshot

In "Battlefield 1" kämpft man mit anderen Waffen als im Zweiten Weltkrieg oder der Moderne. Deswegen haben DICE und Electronic Arts umfangreiche Infos zu den Waffen zur Verfügung gestellt. Es gibt insgesamt sechs Waffenkategorien zu vermelden. Dazu heisst es: "Wir haben Schrotflinten (ideal für den Nahkampf), MPs (für Schnellfeuer aus kurzer Distanz), LMGs (perfekte Zerstörungskraft auf mittlere Entfernungen), halbautomatische Waffen (ausgewogen und durchschlagsstark), Seitenwaffen (für Notfälle) und Scharfschützengewehre (bei denen der Name Programm ist)."

Es wird ergänzt: "Bei jedem Waffentyp habt ihr die Wahl zwischen verschiedenen Waffen. Die Waffen jener Zeit waren unglaublich vielfältig. Es ist sogar so, dass im Ersten Weltkrieg oft die erste wirklich funktionierende Version der einzelnen Waffen zum Einsatz kam. Beispiele dafür sind MPs und automatische Gewehre, die ihr natürlich auch in Battlefield 1 einsetzen könnt." Ausserdem wird versprochen, dass die Waffen sehr effektiv ausfallen werden. Sie machen genau das, für das sie entwickelt wurden.

Waffen lassen sich ausserdem mit Voreinstellungen anpassen: "Wir wollen, dass ihr eure Waffen in Battlefield 1 anpassen könnt, haben eurem Feedback aber auch entnommen, dass wir einen Weg finden sollten, das ohne Hunderte von Aufsätzen zu bewerkstelligen. Darum benutzt Battlefield 1 voreingestellte Ausstattungen für jede Waffe- Ihr könnt eure Waffen nach wie vor anpassen, damit sie zu eurer Spielweise passen, aber eben gezielter. Wollt ihr vielleicht eine Schrotflinte mit etwas mehr Durchschlagskraft? Oder würdet ihr lieber für mehr Präzision auf etwas Stabilität verzichten? Dabei helfen euch die verschiedenen Waffenvoreinstellungen. Die Waffen haben bis zu drei davon, sodass dieselbe Waffe verschiedene Spielweisen unterstützen kann. Darüber hinaus könnt ihr noch Vergrösserungsfaktor, Fadenkreuz und vieles mehr anpassen."

Nahkampfwaffen dürfen nicht fehlen: "Die unmittelbare Auseinandersetzung hat im Grossen Krieg eine wichtige Rolle gespielt, und obwohl ihr zahlreiche Möglichkeiten habt, auf Distanz zu bleiben (falls ihr das wollt), könnt ihr auch verschiedene Typen von Nahkampfwaffen einsetzen, alle mit eigenen Angriffsgeschwindigkeiten und Schadenskapazitäten. Einige davon lassen sich auch als Werkzeug benutzen. Ihr könnt damit Stacheldraht durchschneiden, Barrikaden zerstören oder sogar leichte Fahrzeuge beschädigen." Weiterhin kann man Sturmangriffe mit aufgepflanztem Bajonett durchführen und Splittergranaten nutzen. Mehr Infos findet ihr auf der offiziellen Seite. "Battlefield 1" wird am 21. Oktober 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare