Games.ch

Battlefield 3

Support nach offiziellen DLCs hängt von den Spielern ab

News Flo

Mittlerweile ist bekannt, dass mit dem "Battlefield 3"-DLC "End Game" der Support von offizieller Seite eigentlich eingestellt wird. Falls sich die Fanbase jedoch auch nach der Veröffentlichung von "End Game" als noch immer stark genug herausstellt, wird DICE natürlich weiter an "Battlfield 3" festhalten.

Screenshot

In einem Gespräch mit australischen Kollgen, gab DICE Lead Designer Niklas Fegraeus zu verstehen, dass sich das Unternehmen nach "End Game" vorrangig um "Battlefield 4" kümmern wird. Fegraeus erklärte, dass "End Game" bereits kommenden März veröffentlicht wird und dann alle geplanten Zusätze veröffentlicht wurden. Was danach geschieht, wird die Zukunft zeigen. Trotzdem wolle man die Fans und Spieler von "Battlefield 3" nicht hängen lassen.

Als nächster DLC steh "Armored Kill" an, welches am 4. September zunächst nur für die PlayStation 3 Battlefield 3 Premium User veröffentlicht wird. PC und Xbox 360 Spieler müssen sich ein wenig länger gedulden.

Kommentare