Games.ch

Battlefield 3

Kommender Patch fügt Konsolenbefehel für Farben-Abstufung hinzu

News Flo

In den vergangenen Tagen wurden einige Spieler von "Battlefield 3" auf ihrem Profil auf 0 gesetzt und mit einem Banned-Schriftzug versehen. Grund hierzu war das Manipulieren der Farbabstufung, was dementsprechend als Cheat und Schummelei angesehen wird. Nun wird ein Patch dafür sorgen, dass so etwas nicht nochmal passiert.

ScreenshotDICE Mitarbeiter Mikael Kalms teilte mit, dass es in einem kommenden Patch einen Konsolenbefehl geben wird, der die gesamte Möglichkeit zur Farbabstufung entfernt. Ursprünglich war gedacht ein Menü zum Ein- und Ausschalten einzubinden, doch würde das nur zu Fehlermeldungen führen.

Screenshot

Aktuell ist das gesamte Thema sowieso heiss diskutiert, da durch eine bestimmte Mod manche Spieler sich durch das Bearbeiten der Farbstufen einige Vorteile verschaffen konnten. Entsprechende Spieler wurden jedoch, wie bereits erwähnt, von DICE als Cheater gebrandmarkt.

Screenshot

Kommentare