Games.ch

Battlefield 4

Erweiterung "Naval Strike" bringt neuen Spielmodus

News Sierra

Ende März 2014 kommt mit "Naval Strike" eine weitere Aktualisierung samt Inhalten für den Shooter. Wie der Name schon vermuten lässt steht die Marine im Mittelpunkt. Doch auch ein neuer Spielmodus hält Einzug. Dieser dürfte dem einen oder anderen dennoch vertraut vorkommen.

Screenshot

Der DLC bringt euch "intensive Seeschlachten" auf vier neuen Mehrspieler-Karten, die allesamt im Südchinesischen Meer angesiedelt sein werden: Lost Islands, Nansha Strike, Wave Breaker und Operation Mortar.

Darüber hinaus könnt ihr euch auf fünf komplett neuen Waffen, einem amphibischen Hovercraft-Vehikel und zwei zusätzlichen Ausrüstungsgegenständen, nämlich dem 3GL-Aufsatz (Granatwerfer) für die Assault-Klasse und der Anti-Heli-Mine für die Engineer-Klasse freuen.

Ausserdem führt "Naval Strike" einen neuen Spielmodus in "Battlefield 4" ein: Den als Neuauflage des aus "Battlefield 2142" bekannten Titan-Modus bezeichneten Carrier-Assault-Modus.

Während Im März noch die Premium-Mitglieder Hand anlegen können muss sich der Rest der Spieler bis April gedulden.

Kommentare