Games.ch

Battlefield 4

Termine für "Second Assault" bestätigt

News Sierra

EA hat erste Gerüchte zu einem Veröffentlichungstermin von "Second" Assault" bestätigt. Davon profitieren zuerst die Premium-Mitglieder. Besitzer einer Xbox One können den DLC übrigens schon seit Monaten zocken.

Screenshot

Wie Electronic Arts bekannt gibt, wird der DLC "Second Assault" allen Premium-Mitgliedern von "Battlefield 4" am 18. Februar zur Verfügung gestellt. Das gilt für den PC, die PlayStation 4, die PS3- und die Xbox 360. 

"Battlefield-4"-Spieler ohne einen Premium-Account sollen sich noch zwei Wochen länger gedulden. Ihnen wird der DLC auf den vier Plattformen erst ab dem 4. März angeboten.

"Second Assault" enthält Frostbite-3-Remakes von vier Karten aus "Battlefield 3". Dabei handelt es sich um "Operation Metro", "Gulf of Oman", "Operation Firestorm" und "Caspian Border". Hinzu kommen fünf neue Waffen und der Spielmodus "Capture the Flag".

Kommentare