Games.ch

Battlefield: Hardline

Neun Multiplayer-Maps und sieben Spielmodi zum Launch

News Michael Sosinka

Steve Papoutsis von Visceral Games hat verraten, dass der Polizei-Shooter "Battlefield Hardline" zum Launch mit neun Multiplayer-Karten sowie sieben Spielmodi ausgeliefert wird. Rush wird allerdings nicht darunter sein.

ScreenshotSteve Papoutsis, der General Manager von Visceral Games, hat einige Infos zu "Battlefield Hardline" verraten. Demnach wird der Shooter zum Launch mit insgesamt neun verschiedenen Multiplayer-Karten ausgeliefert, zu denen er sich aber nicht weiter geäussert hat. Darüber hinaus hat der Mann bestätigt, dass "Battlefield Hardline" mit sieben Spielmodi starten wird. Darunter sind Hotwire, Rescue, Blood Money, Heist, Conquest und Team Deathmatch.

Es gibt noch einen weiteren Spielmodus, der bisher nicht enthüllt wurde. Es wird allerdings nicht Rush sein, obwohl diese Variante eigentlich recht beliebt ist. Apropos Multiplayer: Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass "Battlefield Hardline" zum Start ohne grosse Probleme funktionieren soll, so zumindest die Entwickler. "Battlefield Hardline" wird Anfang 2015 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One auf den Markt kommen. Weitere Infos liefert auch unsere Vorschau.

Kommentare