Games.ch

Battlezone VR hat 4-Spieler-Koop-Modus

101-Trailer veröffentlicht

News Video Michael Sosinka

"Battlezone VR" für PlayStation VR hat einen kooperativen Modus für bis zu vier Spieler. Zudem wurden der 101-Trailer veröffentlicht.

Rebellion hat angekündigt, dass die Kampagne von "Battlezone VR" nicht nur alleine gespielt werden kann. Sie darf ebenfalls von zwei bis vier Spielern kooperativ bewältigt werden. "Verbindet man die Intensität der VR mit den eingebauten Mikrofonen des Headsets, fühlt ihr euch wie ein knallhartes Angriffsteam. Es gibt nichts Besseres, als zu sehen, wie eure Waffengefährten mit donnernden Kanonen an euch vorbei rasen und ihr gemeinsam alles in Einzelteile zerlegt, das euch in den Weg kommt," so Robbie Cooke von Rebellion.

Er sagte ausserdem: "Der Koop-Modus ist auch nicht einfach nur ein nettes Extra. Bestimmte Kombinationen aus Spielstilen, Ausrüstungen und Panzerarten wirken sich in verschiedener Art und Weise aus. Besondere Spezialausrüstung kann dazu benutzt werden, die Fähigkeiten eurer Teamkollegen im Kampf zu verbessern (und ja, es gibt sogar eine Wiederbelebungsmechanik!)." Darüber hinaus wurde ein 101-Trailer zu "Battlezone VR" veröffentlicht, der ausführlich auf den Titel eingeht. "Battlezone VR" wird am 13. Oktober 2016 für PlayStation VR erscheinen.

Kommentare