Games.ch

PS4 ist Lead-Platform von Berserk

Unterstützung von PlayStation 4 Pro unsicher

News Michael Sosinka

Die PlayStation 4 ist für "Berserk and The Band of The Hawk" die Lead-Platform, doch ob die PS4 Pro unterstützt wird, ist noch unklar.

Screenshot

Die PlayStation 4 ist für "Berserk and The Band of The Hawk" die Lead-Platform, wie der Producer Hisashi Koinuma bestätigt hat. Das Actionspiel wird also vorrangig für die PS4 entwickelt und dann auf die anderen Plattformen portiert (PC, PS3, PS Vita). Ausserdem hat er verraten, dass "Berserk and The Band of The Hawk" auf den Konsolen und dem Handheld mit 30 FPS laufen wird. Beim PC steht der Wert noch nicht fest.

Ob es für "Berserk and The Band of The Hawk" einen PS4-Pro-Support geben wird, ist derzeit unklar. Laut Hisashi Koinuma hat das Team noch keine spezifischen Details von Sony bekommen, wenn es darum geht, was sie mit der Konsole machen können. Er kann also keine Infos dazu geben. "Berserk and The Band of The Hawk" wird in Europa am 24. Februar 2017 erscheinen.

Kommentare