Games.ch

Bethesda Softworks

Konzept-Zeichner verstorben

News Flo

"Skyrim" gewinnt für Entwickler Bethesda gerade einen Award nach dem anderen. Jedoch muss das Unternehmen derzeit einen herben Verlust beklagen, denn der geschätzte Mitarbeiter und Konzeptzeichner Adam Adamowicz verstarb in der Nacht auf den 10. Februar.

Ursache des Todes war eine lang andauernde Krebserkrankung. Adamowicz kämpfte bis zuletzt gegen die Krankheit an, erlag ihr leider jedoch am Ende. Der Konzept-Zeichner war in der Vergangenheit besonders stark an der Entwicklung von Ausnahmegames wie Fallout 3, The Elder Scrolls Skyrim und anderen bekannten Bethesda-Games beteiligt. Der Tod von Adamowicz wurde durch eine Rede von Game Director Todd Howard auf der diesjährigen D.I.C.E. Summit 2012 in Las Vegas bekannt gegeben.

Kommentare