Games.ch

Bethesda Softworks

Unternehmen will als Publisher stärker von sich Rede machen

News Flo

In einem Gespräch mit den Kollegen des offiziellen Xbox Magazins, sprach Vice President Pete Hines über die aktuelle Situation als Publisher. Diese möchte das Unternehmen im Jahr 2013 gehörig verändern und "mehr von sich geben".

ScreenshotEr sprach davon, dass die Presse schon jetzt mehr von Bethesda zu hören bekam, als im vergangenen Jahr. Mal erscheint hier ein DLC, mal kommt dort ein neues Spiel. Tatsächlich hat sich Bethesda in den vergangenen Wochen und Monaten stärker um bestehende Serien, "Dishonored", wie auch neue Spiele, "The Elder Scrolls: Online", gekümmert. Dem aber noch nicht genug! Wie Hines verriet, plant das Unternehmen noch zahlreiche weitere Schritte zu gehen. Man darf also gespannt sein, mit was Bethesda als Nächstes um die Ecke kommt. 

Kommentare