Games.ch

Massive Verschiebung für Bloodstained: Ritual of the Night

Erscheint erst 2018

News Video Michael Sosinka

Das 2,5D-Actionspiel "Bloodstained: Ritual of the Night" wird leider erst im Jahr 2018 erscheinen. Das ist eine ziemlich grosse Verschiebung.

Das vielversprechenden 2,5D-Actionspiel "Bloodstained: Ritual of the Night", das als geistiger "Castlevania"-Nachfolger gilt, erfährt leider eine massive Verschiebung. Statt im März 2017 wird der Titel nun in der ersten Jahreshälfte 2018 auf den Markt kommen. "Bloodstained: Ritual of the Night" wird für PC, Xbox One, PlayStation 4, Wii U und PS Vita entwickelt.

Wie es heisst, hätte "Bloodstained: Ritual of the Night" ohne die Verschiebung nicht die gewünschte Qualität erreicht. Die zusätzliche Zeit wird also zur weiteren Verbesserungen und Optimierung des Spiels genutzt. IGA setzt sogar ein neues Entwickler-Team ein, das bei dem Projekt helfen soll.

Kommentare