Seite 12·4·weiter
2012-04-03T00:00:00+02:00

Borderlands 2 Robert Downey Iron Man Jr. würde dieses Spiel kaufen

Vorschau: PC · 03. Apr 2012 · Benny (bk)

Leise fällt der Schnee und flattern die weissen Flocken wie Cornflakes zu Boden. Oben rechts erblüht eine Knospe in den schönsten Spektralfarben und gerade geht die Sonne unter in 2k neuestem Multiplayer-Kracher"Borderland 2". Lila Farbtöne streiten sich mit Gelb und einem zarten Orange-Ton um die besten Plätze und mitten drin in diesem Farbenspiel lädt ein Kerl seine Waffe durch. Sein Name ist Salvador, ein Mann wie ein Baumstamm. Gross, muskulös, mit Armen dick wie Parkbänke und einem Haarschnitt wie sie sonst nur lustige Berliner Punks tragen. Weapons loaded – "Borderlands 2" ausführlich gespielt. Die Vorschau!

Hinweis: Wir haben zusätzlich noch ein spannendes Video-Interview mit Steve Gibson zu "Borderlands 2"

Leise fällt der Schnee und flattern die weissen Flocken wie Cornflakes zu Boden. Oben rechts erblüht eine Knospe in den schönsten Spektralfarben und gerade geht die Sonne unter in 2k neuestem Multiplayer-Kracher "Borderland 2". Lila Farbtöne streiten sich mit Gelb und einem zarten Orange-Ton um die besten Plätze und mitten drin in diesem Farbenspiel lädt ein Kerl seine Waffe durch. Sein Name ist Salvador, ein Mann wie ein Baumstamm. Gross, muskulös, mit Armen dick wie Parkbänke und einem Haarschnitt wie sie sonst nur lustige Berliner Punks tragen. Er ist der Berserker, äh pardon der GunZerker – das coolere Pardon aus der Schmiede der "Aliens: Colonial Marines"-Macher von Gearbox Software. GAMES.CH hat auf 2ks Multiplayer Mayhem Koop-Turnier gut drei Stunden in dem Action-Kracher mit dem aussergewöhnlich schönen Comic-Design verbracht. Rockt das Ding oder ist das hier nur ein "Borderlands 1.5“? Gentleman, load your weapons. Winter is coming....(die Hommage hat sich HBO mit "Game of Thrones" wahrhaftig verdient).

Borderlands 2

Tony Stark vs. Handsome Jack

Wer die Story von "Borderlands 1" nicht mehr ganz parat hat, hier die Kurzfassung: Vier Söldner ziehen los, ballern alles ab was ihnen vor die Flinte läuft und finden ganz nebenbei ein Alien-Artefakt das einen unglaublichen technologischen Sprung für die ganze Menschheit verspricht. Doch es kommt wie es kommen muss. Nicht Roland, Brick, Lilith und Mordecai heimsen den Schatz, das Lob und die Millionen ein, sondern ein machtgeiler CEO namens Handsome Jack oder der schöne Jack wie er wohl in schweizer Gefilden heissen wird. Der schnappt sich die Alientechnologie, lässt sie von seinen Forschern analysieren, verdient sich eine goldene Nase und baut mit dem Geld das grösste Technology-Konsortium Pandoras auf: Die Hyperion Corporation. Mit der herrscht er quasi wie ein Diktator über Hyperion City und spielt sich als Sherrif von ganz Pandora auf. Damit niemand hinter sein düsteres Geheimnis kommt, lässt er die eigentlichen Helden aus dem ersten Teil in schwer bewachten Fabrik-Anlagen, unterirdischen Tunnelsystemen und verschneiten Bergbasen verstecken. Zeit also für neue Helden um die alten zu retten. 

Borderlands 2

Kommentare

Um Kommentare abgeben zu können musst du dich einmalig registrieren.

12344

GAMES.CH - Features

Top 10 Most Wanted PS4

GAMES.CH - Insider

Top 10 der heissesten E3-Gerüchte