Games.ch

Borderlands 2

Handlung von Borderlands 2 soll die Spieler umhauen ...

News Sharlet

Mutig, mutig ... die Entwickler von "Borderlands 2" sind in Sachen Handlung äusserst selbstbewusst und verraten in einem Interview mit den Kollegen von IGN viele Details zum neuen Teil von "Borderlands", welcher sich aktuell in Entwicklung befindet.

Der Lead Writer Anthony Burch und Lead Designer Jon Hemingway äusserten sich in einem Interview mit IGN über die Handlung von "Borderlands 2". Sie soll spannend und grossartig werden und die Spieler einfach umhauen. 

ScreenshotEs heisst:

"Nehmen wir eine durchschnittliche Mission aus dem ersten "Borderlands". Der Grossteil der Story wird nur durch die Texte vor und nach der Mission erzählt. Wenn man sich hinsetzen und das alles lesen möchte, dann erhält man eine coole Story, aber die Chancen stehen nicht schlecht, dass viele so sind wie ich und das nicht tun werden."

Weiter geht es mit:

"Die Story wird eine viel wichtigere Komponente der Spielerfahrung sein. In einer durchschnittlichen Mission in "Borderlands 2" werden einem die Leute nciht nur permanent sagen, was man tun wird, sondern auch, warum man es tun möchte. Die Dinge werden direkt vor einem passieren, als Teil der Welt."

Das gesamte Interview könnt ihr euch direkt hier ansehen, wenn ihr der englischen Sprache mächtig seid.

So oder so sind wir gespannt auf den neuen Teil der "Borderlands"-Reihe - jetzt erst recht, liebe Entwickler.

Kommentare