Games.ch

Call of Cthulhu erst 2017

Neuer Entwickler

News Release-Termin Michael Sosinka

Das Horrorspiel "Call of Cthulhu" wird leider erst im Jahr 2017 auf den Markt kommen, was wahrscheinlich am Entwicklerwechsel liegt.

Screenshot

Bereits im Januar 2014 hat Focus Home Interactive ein neues "Call of Cthulhu" angekündigt, aber seitdem haben wir nichts mehr von dem Horrorspiel gehört. Wurde der Titel etwa eingestellt? Nein, aber wie jetzt bekannt wurde, gab es einen Entwicklerwechsel. Mittlerweile kümmert sich Cyanide ("Styx: Master of Shadows", "Blood Bowl 2") um die Fertigstellung des Projekts. Vorher war es Forgwares ("Sherlock Holmes: Crimes and Punishments").

Bisher ist noch nicht viel über den Titel bekannt, ausser dass er auf HP Lovecrafts bekannter Horror-Story basiert. Leider wird "Call of Cthulhu" erst im Jahr 2017 erscheinen, voraussichtlich für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Man muss sich also auf eine lange Wartezeit einstellen, was wohl am Entwicklerwechsel liegt.

Kommentare