Games.ch

Call of Cthulhu im E3-Trailer

Düstere Eindrücke von Backwater Island

News Video Michael Sosinka

Focus Home Interactive zeigt uns heute einen düsteren E3-Trailer zu "Call of Cthulhu", der beklemmende Eindrücke von Backwater Island bietet.

Passend zur bevorstehenden E3 2016 haben Focus Home Interactive und Cyanide einen düsteren Trailer zu "Call of Cthulhu" ins Netz gestellt. "Call of Cthulhu" wird im Jahr 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Der Titel basiert dabei auf der Unreal Engine 4 von Epic Games.

"Call of Cthulhu" wird als RPG-Investigation-Game bezeichnet, weswegen es in dem Spiel viel zum Erforschen gibt. Darüber hinaus sollen psychologischer Horror und Stealth-Gameplay in einer immersiven Spielwelt geboten werden, die aus semi-offenen Gebieten besteht. Es geht zunächst darum, auf Backwater Island den Tod eines Künstlers und seiner Familie aufzuklären, aber es wird schnell sehr viel schlimmer.

Kommentare