Games.ch

Call of Duty: Black Ops 2

DLC-Alert: Revolution ist nun verfügbar [inkl. Video]

News Roger

Vor wenigen Minuten ist bei uns die Medienmitteilung zum Launch des ersten DLC's zu "Call of Duty: Black Ops 2", mit dem Namen "Revolution", eingetroffen. Zudem gibt's auch noch ein passendes Video zum DLC.

Hier die ungekürzte Medienmitteilung aus dem Hause Activision/Blizzard zu "Revolution": (Viel Spass beim Lesen)München – 30. Januar 2013 – Die Revolution hat begonnen! Call of Duty: Black Ops II Revolution, der erste von vier Download-Contents (DLC) für das Rekord-Spiel Call of Duty: Black Ops II, ist ab heute erhältlich. Activision Publishing, Inc., ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Activision-Blizzard, und das vielfach ausgezeichnete Studio Treyarch bieten mit Revolution eine Vielzahl an neuen und innovativen „Must-Play“-Inhalten die ihresgleichen suchen. Dazu zählen komplett neue Multiplayer-Karten mit Schauplätzen auf der ganzen Welt sowie die brandneuen Zombie-Karte „Die Rise“. Revolution bietet zudem einige brandheisse Neuheiten, wie zum Beispiel einen brandneuen Zombie-Modus namens „Turned“, welcher den Spiess wortwörtlich umdreht und den Gamern die Möglichkeit gibt, als Zombie zu spielen. Des Weiteren beinhaltet der DLC auch eine neue Multiplayer-Waffe – das hybride SMG-Sturmgewehr „Peacekeeper“. Call of Duty: Black Ops II Revolution ist ab heute exklusiv für Xbox LIVE® verfügbar – weitere Plattformen folgen. Fans können Revolution einzeln oder vergünstigt* im Call of Duty: Black Ops II DLC Season Pass kaufen.

„Revolution ist vollgepackt mit jeder Menge Spass“, kommentiert Mark Lamia, Studio Head bei Treyarch. „Wir haben sehr hart daran gearbeitet den umfangreichsten DLC anbieten zu können, den wir je veröffentlicht haben: Vier dynamisch neue Karten an aufregenden Schauplätzen wie einem Skatepark oder einer Skipiste sowie die Möglichkeit selbst als Zombie zu spielen und eine neue Multiplayer-Waffe – Revolution bietet all das. Wir freuen uns sehr darüber, dass Call of Duty-Fans heute in den Genuss der neuen Inhalte kommen.“

Revolution liefert eine einmalige Vielfalt an neuen Inhalten, die jedem Call of Duty: Black Ops II-Spielertyp etwas bietet. Vier komplett neue Multiplayer-Karten mit Destinationen auf der ganzen Welt. „Downhill“ ist eine verschneite Skipiste die sich ideal für schnelle Nahkämpfe anbietet. „Mirage“ ist ein verrottetes Luxus-Ressort das sich für jede Art von Gefecht eignet während man bei „Hydro“ eher zur Sniper-Waffe greift und Kämpfe über grössere Distanz austrägt. Und bei „Grind“, einem Skatepark in Venice Beach, müssen sich Spieler mit den Ramps, Becken und Krümmungen arrangieren während sie Deckung vor dem gegnerischen Feuer suchen.

Zombie-Fans wird in Revolution gleich die doppelte Dosis „untoter“ Action geboten. Zum einen durch die neue Karte „Die Rise“, die Spieler in ein zombiebefallenes Wolkenkratzer-Labyrinth inmitten der Überreste einer chinesischen Stadt schickt. Um sich der unbarmherzigen Herde von Untoten zu erwehren, stehen den Spielern durchschlagskräftige Wunderwaffen und neu zu erschaffende Hilfsmittel zur Verfügung. Zum anderen begeistert Revolution mit dem neuen Zombie-Modus „Turned“. Dieser bietet Fans eine überraschende Wendung und gibt ihnen die Möglichkeit erstmals als Zombie zu spielen und somit eine ganz neue Spielerfahrung zu erleben.

Abgerundet wird das umfangreiche Angebot von Revolution von der neuen Multiplayer-Waffe „Peacekeeper“, einem hybriden SMG-Sturmgewehr.

Um den heutigen Launch von Call of Duty: Black Ops II Revolution gebührend zu feiern, lassen Activision und Treyarch die Baseball-Superstars Matt Cain von den San Francisco Giants und Evan Longoria von den Tampa Bay Rays gegeneinander antreten. Cain und Longoria werden dabei als Teamkapitäne die Mitglieder des Entwickler-Teams sowie Online-Gamer und Fans in intensive Gefechte führen. Zocker können sich die Highlights auf der Call of Duty: Black Ops II Facebook-Seite anschauen: www.facebook.com/codblackops.

Call of Duty: Black Ops II Revolution ist ab sofort exklusiv für Xbox Live verfügbar, die unverbindliche Preisempfehlung für den DLC liegt bei 14,99 EUR beziehungsweise 1.200 Microsoft Points. Das Karten-Pack ist im Call of Duty: Black Ops II DLC Season Pass enthalten, welcher Fans vier grossartige DLC Maps** für Call of Duty: Black Ops II bietet. Der DLC Season Pass zum Preis von 49,99 EUR oder 4.000 Microsoft Points enthält ausserdem die Nuketown Zombie-Bonuskarte sowie eine exklusive In-Game Calling-Karte

Kommentare