Games.ch

Call of Duty: Black Ops 3 auf PS3 und Xbox 360 nur mit 30 FPS

60 FPS waren nicht möglich

News Michael Sosinka

Auf der Xbox 360 und der PlayStation 3 wird "Call of Duty: Black Ops 3" wahrscheinlich nur mit 30 Bildern pro Sekunde über die Bildschirme laufen.

Screenshot

Den Entwicklern der "Call of Duty"-Spiele war stets wichtig, dass 60 Bilder pro Sekunde erreicht werden. Auf der Xbox One und der PlayStation 4 wird das bei "Call of Duty: Black Ops 3" wieder der Fall sein, aber die Last-Gen-Fassung muss einen weiteren Nachteil hinnehmen. Die Entwickler von Beenox und Mercenary Technology streben für die Xbox 360- und PS3-Fassung stabile 30 FPS an.

Wie es heisst, hat man zunächst versucht, 60 FPS zu erreichen, aber nun werden 30 FPS angepeilt. Auf der Xbox 360 und der PlayStation 3 wird "Call of Duty: Black Ops 3" zudem ohne die Story-Kampagne auskommen müssen. Auf den Last-Gen-Konsolen werden nur der Versus-Multiplayer und der Zombie-Modus verfügbar sein.

"Call of Duty: Black Ops 3" wird am 6. November 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare